Was wäre, wenn der Mensch einfach Mensch sein würde?
Was wäre, wenn aus der Erwartung Neugierde wird?
Wenn aus der Mauer der Distanz plötzlich eine Blüte erscheint?
Wenn die Akzeptanz eine Zutat unseres täglichen Mahls wäre?
Die Schuld sich in Wertschätzung für das, was ist und was kommt wandelt?
Die Komfortzone eine Einladung zur Persönlichkeit wird?
Was wäre, wenn der Mensch seiner Selbst Treue wahrt und mit Geduld zu jonglieren weiss?

larissa

Author larissa

More posts by larissa

Leave a Reply

2021 Copyright (C) by Larissa Graber | larissa@larissagraber.ch

×

Powered by WhatsApp Chat

× Stay connected